Werbung und Marketing, Werbemittel, Marketing Consulting, Marketing Strategie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Werbung und Marketing

Okt
15

DEGW Deutschland GmbH wird zu AECOM Deutschland GmbH

Die strategische Unternehmensberatung für Arbeitsplatz- und Büroraumkonzepte wird in weltweites Netzwerk von AECOM integriert

München, 15. Oktober 2012 – Seit über 30 Jahren entwickelt die strategische Unternehmensberatung DEGW maßgeschneiderte Konzepte für Arbeitsumgebungen und Büroraumnutzung von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Diese Tradition wird künftig in einem erweiterten Rahmen fortgesetzt: Ab 11. Oktober 2012 wird DEGW ein eigenständiger Geschäftsbereich von AECOM mit Namen Strategy+. AECOM ist einer der größten weltweiten Anbieter von Ingenieursdienstleistungen in Bereichen wie Architektur, Projektmanagement, Gebäudemanagement, Energie- und Wasserversorgung oder Umwelttechnik. Die AECOM Deutschland GmbH, ehemals DEGW Deutschland GmbH, unterstützt mit ihren Konzepten Kunden wie Google, Shell oder die Deutsche Bank bei der effektiven Gestaltung moderner Arbeitsumgebungen.

Die strategische Planung von Real Estate Portfolios, die Entwicklung von Arbeitsplatzkonzepten sowie die Begleitung der Veränderungsprozesse durch Change Management wird weltweit von Unternehmen angefragt. Dabei nehmen insbesondere Fragen rund um die Energieeffizienz oder Gebäudetechnik an Bedeutung zu. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden und den Kunden eine noch umfangreichere Beratung zu bieten, arbeitet DEGW ab Oktober 2012 global als eigener Geschäftsbereich der AECOM. „Unsere Kunden profitieren davon, dass wir jetzt auf ein noch größeres weltweites Netzwerk an Experten zurückgreifen können. Die bisherigen DEGW-Teams unterstützen und beraten als Strategy+ weiterhin Kunden rund um den Globus – von Research und Konzeptentwicklung über Architektur und Design bis hin zur Nutzerbegleitung durch Change Management“, sagt Axel Praus, Geschäftsführer AECOM Deutschland GmbH (ehemals DEGW Deutschland GmbH).

Die Leistungen von Strategy+
Technologischer Fortschritt und organisatorische Entwicklungen haben die Arbeitsweise der Menschen weltweit stark verändert: Mitarbeiter werden mobiler, Wissen ist die wichtigste Ressource vieler Unternehmen und Informationen müssen über zeitliche sowie geographische Entfernungen hinweg ausgetauscht werden. Die Arbeitsplätze hingegen wurden meist noch nach veralteten Standards errichtet und nicht an die Veränderungen in der Arbeitswelt angepasst. Wie sieht jedoch der ideale Arbeitsplatz von heute und morgen aus? Wie müssen Büroräume gestaltet sein, um effizient genutzt zu werden, Kommunikation zu fördern und Mitarbeitern eine attraktive, motivierende Arbeitsumgebung zu bieten? Auf diese Fragen bietet Strategy+ passende Antworten.

Die multidisziplinären Teams aus Architekten, Designern, Psychologen und Wirtschafts-wissenschaftlern entwickeln für jeden Kunden nach umfassender Analyse ein maßgeschneidertes Konzept für innovative, zukunftsweisende Arbeitswelten. Diese sind an den Bedürfnissen der Mitarbeiter und Anforderungen der Unternehmen ausgerichtet. Betriebliche Veränderungen wie Post-Merger-Integration, Restrukturierung oder strategische Neuausrichtung werden durch die neu geschaffenen Arbeitsumgebungen unterstützt. Kreatives Design spiegelt das Branding und die Unternehmenskultur wider. Um modernes Arbeiten zu ermöglichen, wechseln sich Gemeinschaftsbereiche für lockere, informelle Kommunikation mit ruhigen Bereichen für konzentriertes Arbeiten und Räumen für Besprechungen und (Telefon- bzw. Video-) Konferenzen ab.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen
Das Engagement der Experten von Strategy+ zahlt sich in vielerlei Hinsicht aus. „Mit der Umsetzung unserer Konzepte können wir die Kosten für unsere Kunden reduzieren, Prozesse optimieren und die Effizienz von Büroflächen und Mitarbeitern erhöhen. Zudem verbessert sich durch überwiegend offene Arbeitsumgebungen und Gemeinschaftsflächen die Kommunikation im Unternehmen oder der Organisation: Die Mitarbeiter sind zufriedener und motivierter und fühlen sich ihrem Arbeitgeber stärker verbunden“, sagt Axel Praus, Geschäftsführer AECOM Deutschland GmbH. „Darüber hinaus spiegelt unser Design das Branding und die Kultur des jeweiligen Unternehmens wider – ein Punkt, der unserer Meinung nach in der Zukunft, gerade im Bereich Recruiting, eine noch wichtigere Rolle spielen wird“, so Praus weiter. Weltweit haben in den letzten Jahren Kunden wie Google, Telefónica, Shell, Boehringer Ingelheim oder die Deutsche Bank bereits von den Leistungen der DEGW / Strategy+ profitiert.

Über Strategy+
AECOMs Geschäftsbereich Strategy+, ehemals DEGW, wurde 1973 in London gegründet. Weltweit hat Strategy+ heute rund 200 Mitarbeiter und ist an 13 Standorten vertreten (Amsterdam, London, Madrid, Mailand, München, Paris, Warschau, Zürich, Chicago, New York, San Francisco, Washington, Brisbane, Melbourne, Sydney, Peking, Singapur). In Deutschland beschäftigt Strategy+ rund 50 Mitarbeiter. Die Kunden kommen hauptsächlich aus den Bereichen Finanzen (u.a. Deutsche Bank, Allianz), Technologie (Google, Microsoft), Energie (u.a. Shell, BP), Industrie (u.a. Beiersdorf, Unilever), Kommunikation (u.a. Telefónica, Nokia Siemens Networks), Medien (u.a. BBC, ProSiebenSat1), Pharma (u.a. Roche, Böhringer Ingelheim) sowie Verwaltung (u.a. Universität des Saarlandes, Niederländisches Verteidigungsministerium).

Über AECOM
AECOM, ein „Fortune 500“-Unternehmen, ist ein weltweiter Anbieter von Ingenieursdienstleistungen für verschiedenste Bereiche wie Transport, Gebäudemanagement, Umwelttechnik, Energie- und Wasserversorgung sowie Verwaltung. Das Unternehmen ist führend in all seinen Schlüsselmärkten und beschäftigt rund 45.000 Mitarbeiter weltweit. Der Hauptsitz ist Los Angeles, USA. Deutsche Standort sind München und Stuttgart. AECOM kombiniert globale Präsenz mit lokalem Wissen und bietet seinen Kunden in über 130 Ländern innovative, technisch exzellente Lösungen. Von März 2011 bis März 2012 lag das Betriebseinkommen bei 8,2 Milliarden US-Dollar: www.aecom.com

Kontakt:
AECOM Deutschland GmbH
Anne Fischer
Heimeranstraße 37
80339 München
+49 89 452 33 83 -83
anne.fischer@aecom.com
http://www.aecom.com

Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Jennifer Appel
Claudius-Keller-Str. 3c
81699 München
+49 89 41 95 99 15
aecom@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»