Werbung und Marketing, Werbemittel, Marketing Consulting, Marketing Strategie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Werbung und Marketing

Jul
22

Flugaufnahmen als Werbemittel – was heute alles möglich ist

Und was bei Luftaufnahmen alles zu beachten ist.

Flugaufnahmen als Werbemittel - was heute alles möglich ist

Das Logo von Drohnenfilm.net

Früher war eine Luftaufnahme noch eine extrem teure Angelegenheit. Schwere Kameras mussten noch vor einigen Jahren mit Hubschraubern über die gewünschten Objekte geflogen werden. Dank der Fortschritte, die Quadcopter und HD Kameras in den vergangenen Jahren gemacht haben, kann man heutzutage kostengünstiger spektakuläre Aufnahmen, vor allem für Werbeproduktionen erzielen.

Rechtliche Bestimmungen von Luftaufnahmen

Kommerzielle Überflüge mit Drohnen und einer Kamera unterliegen in Deutschland einer starken Regulierung und gesetzlichen Vorschriften. Zum Beispiel muss man neben einem Drohnenflugschein und einer Versicherung, auch eine Aufstiegserlaubnis für unbemannte Flugsysteme beantragen. Diese Erlaubnis muss für jedes Bundesland gesondert beantragt werden. Hinzu kommen noch eine Reihe von Datenschutztechnischen Bestimmungen. Erst dann darf eine Drohne mit Kamera diese berauschenden Bilder machen.

Drohnenfilm.net liefert einmalige Bilder aus der Luft

Drohnen mit HD Kameras erzielen ungewöhnliche und nicht alltägliche Perspektiven von Orten und Objekten. Egal, ob Outdoor oder Indoor – Flugbilder sehen immer atemberaubend aus und bleiben somit im Gedächtnis der Endkunden länger präsent. Besonders durch die verbesserte Bedienung reicht meist ein Profi zur Steuerung der Drohne und Kamera aus. Die gefilmten Ergebnisse sagen mehr als 1000 Worte. Die Filmprofis, ein Werbefilmverbund aus Brandenburg, bietet mit Ihrer Webseite Drohnenfilm.net drohnenfilm.net – neue Perspektivenjetzt kostengünstige Luftaufnahmen. Interessant ist das Angebot besonders für mittelständische Betriebe, Hotels und Freizeitanlagen, die ihre audiovisuelle Außenansicht mit hochwertigen Luftaufnahmen veredeln wollen.

Drohnenfilm.net zeigt Orte, Firmen und Produkte in einer neuen Perspektive

Spektakuläre Flugaufnahmen, einzigartige Perspektiven und trotzdem gestochen scharfe Bilder – genau aus diesen Gründen wird der Drohnenfilm von vielen touristischen Hotspots, aber auch von erfolgreichen Unternehmen genutzt. Die Flugaufnahmen werden anschließend zusammengeschnitten und farbkorrigiert, sodass im Film ein ganz besonderer Rundflug zu allen Sehenswürdigkeiten oder durch einzelne Abteilungen und Firmenstandorte präsentiert werden kann. Sowohl für Unternehmen, als auch für die Tourismusbranche, ist dies eine eindrucksvolle Art, ihre Werbefilme unvergesslich zu machen. Ein professionell gedrehter Film mit einmaligen Bildern bleibt dem Betrachter im Gedächtnis haften und zeigt, dass das Unternehmen in Sachen technischer Fortschritt die Nase vorn hat.

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Doch damit ist noch nicht das Ende aller Möglichkeiten erreicht.
Auch Kommunen, Immobilienfirmen, Handwerker sowie Garten- und Landschaftsbauer können Flugaufnahmen im Wettbewerb um Betriebsansiedlungen, Werbung für Objekte, Bildaufnahmen von schwer erreichbaren Orten oder für den Verkauf von Wohnflächen nutzen. Mit den entstandenen Flugbildern können sich Kunden ein besseres Bild von den angebotenen Objekten und Attraktionen machen.

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf Drohnenfilm.net Drohnenfilm.net – neue Perspektiven

Bildrechte: Fotolia Bildquelle:Fotolia

Egal ob Werbefilm, Imagefilm, Erklärfilm oder Luftaufnahmen – wir sind die Profis für Ihren Film.

die Filmprofis
Matthias Arnold
Eisenacher Str. 23
16515 Oranienburg
017661656501
pr@die-filmprofis.de
http://www.die-filmprofis.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»