Werbung und Marketing, Werbemittel, Marketing Consulting, Marketing Strategie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Werbung und Marketing

Sep
28

Google AdWords – Niedrigere Preise trotz steigender Umsätze?

Die Preise für Google Adwords sinken, doch die Umsätze steigen. Wie das möglich ist, erklären wir hier!

Seit der Einführung im Jahre 2000, hat Googles Suchmaschinenwerbeprogramm “AdWords” immer größere Anwendung in der Welt des Internetmarketings gefunden. Die höhere Beliebtheit spiegelt sich allerdings auch in höheren Kosten wieder: Die Preise für AdWords stiegen stetig an.

Laut einer Statistik über die 20 teuersten (englischen) Schlüsselwörter von “Word Stream” aus dem Jahre 20111, lässt sich ein klarer Trend für Google AdWords erkennen. Es sind Themen wie Versicherungen, Kredite, Hypotheken und Anwälte, welche die Googelnden beschäftigen. Dementsprechend teuer ist es, die Aufmerksamkeit mit einer Anzeige bei solchen Themen zu gewinnen. Der CPC (Cost-per-click: Kosten pro Seitenaufruf) bei etwa dem Suchbegriff “Insurance” (Versicherung) beläuft sich auf fast 55 Dollar (ca. 45 Euro), pro Klick auf die Werbeanzeige. Bei einer Konversionsrate von durchschnittlich gerade mal 3%, summieren sich hier dementsprechend hohe Marketingkosten. Das ganze Ausmaß wird deutlich, wenn man sich vor Augen führt, dass 97% des Jahreseinkommens von Google (immerhin über 33 Milliarden Dollar) nur durch das hauseigene Schlüsselwort-Marketing zustande kommt.

Ganz zur Freude von Google ist es daher kein Wunder, dass ein regelrechter Konkurrenzkampf um Schlüsselwörter entbrannt ist, die den größten Erfolg versprechen. Mehr Konkurrenz bedeutet für Google schließlich höhere Preise. Und dies wiederum bedeutet mehr Profit. Laut Berichten von Google wurden im ersten Quartal 2012 mehr als 10 Milliarden Dollar Umsatz erzielt, was einer Steigerung von 24% zum Vorjahresquartal entspricht. Um so überraschender ist dann die Meldung, dass die durchschnittlichen Preise für AdWords gesunken sind. Doch wie kann es angehen, dass Google mehr Umsatz erzielt, obwohl die CPCs gesunken sind?

Laut Werbeprofi Manfred Engel ist die Erklärung dafür ganz einfach2. Google hat mit der Markteinführung für den Anzeigenmarkt auf mobilen Geräten (Handy, Tablet-Computer) begonnen. Um diesen Markt zu stimulieren wurde er den Kunden mit extrem niedrigen Klickpreisen attraktiv gemacht. Ausschließlich darauf ist zurückzuführen, dass die durchschnittlichen CPCs gesunken sind. Im Gegensatz dazu steht, dass die gesamte Anzahl der bezahlten Klicks im ersten Quartal 2012 um 40% gestiegen ist. Google konnte also durch die erhöhte Quantität an bezahlten Klicks, trotz geringerer CPCs einen höheren Umsatz erzielen.

Lassen Sie sich also nicht durch die niedrigeren CPCs in die Irre führen! Laut Engel werden die Preise für Google AdWords stetig weiter ansteigen. Nutzen Sie die Gunst der Stunde und die momentan niedrigen Preise. Besonders im mobilen Anzeigenmarkt kostet Sie ein Klick im Schnitt gerade mal halb so viel wie auf dem Computer. Und wer weiß? Vielleicht rentieren sich derzeit Schlüsselwörter im mobilen Markt, die für Pc- und Laptop-Anzeigen schon lange unrentabel geworden sind.

* http://www.wordstream.com/articles/most-expensive-keywords

** http://blog.engelwerbung.de/2012/06/fallende-adwords-cpc/

Die Power-Networking Academy GmbH, kurz PNA GmbH, ist eine professionelle Guerillamarketingagentur, die als Tochter der Schlee&Cie GmbH im Jahr 2011 gegründet wurde.

Die noch junge Start-Up Firma wächst schnell und stetig. Die mittlerweile immer größere Erkenntnis vieler deutscher Unternehmen und Einzelunternehmer über die enorme Power des Social Media- und Internet- Marketings und der stetig wachsenden Nachfrage nach Know How zu diesem Thema, verwandelte das Unternehmen in nur 6 Monaten von einer Two Men Show in eine florierende Guerillamarketing Agentur.

Der USP unserers Unternehmens liegt darin unseren Kunden effiziente 2.0 Methoden zu vermitteln, um mit geringen Kosten, schnell und konsequent hohe Umsätze zu erzielen. Unsere Kunden schätzen diesen streng vertrieblichen Ansatz der sofort Erfolge präsentiert. Egal ob Sie frisch in das Online Geschäft eingestiegen sind, oder sich schon einen Namen im Netz gemacht haben – Wir liefern Ihnen das passende Konzept für mehr Erfolg für Ihr Business!

Kontakt:
Power-Networking Academy
André Hunziker
Lenke-Schlesinger Straße 35
28832 Achim
01575831304
a.hunziker@power-networking-academy.com
http://power-networking-academy.com/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»