Werbung und Marketing, Werbemittel, Marketing Consulting, Marketing Strategie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Werbung und Marketing

Mrz
13

\“Let\’s rock\“ – ART-KON-TOR mit Luftgitarren und Gummistiefeln auf Roadshow an Schulen

ART-KON-TOR zündet 2. Stufe der Kampagne zur Studentengewinnung für die Fachhochschule Kaiserslautern
"Let
Logo Art-Kon-Tor

Jena, 13. März 2012 – Die Business-to-Buiness-Agentur ART-KON-TOR wurde von der Fachhochschule Kaiserslautern für die Vermarktung der Aktivitäten zur Studentengewinnung beauftragt. Die Kommunikationsagentur bringt hierfür eine langjährige Erfahrung im Bildungsbereich ein. Die im letzten Jahr gestartete Vermarktung steht unter dem Motto „Mit einem Fuß im Unternehmen“. Sie soll dem Fachkräftemangel in der Wirtschaft entgegenwirken und gleichzeitig Studenten für die FH Kaiserslautern gewinnen. Begleitet wird die Vermarktung von einer Jahreskampagne. So startete ART-KON-TOR 2011 als erste öffentliche Aktion einen Schuh-Flashmob – mit messbarem Erfolg! Derzeit wird die zweite Aktion 2012 unter dem Motto „Let’s rock – Erleb den Sommer deines Lebens“ gezündet.

Unter dem Kampagnenmotto „Let’s rock – Erleb den Sommer deines Lebens“ ist ART-KON-TOR im Auftrag der Fachhochschule Kaiserslautern mit einer Roadshow an rund 60 Schulen in Rheinland-Pfalz, dem Saarland und in Baden-Württemberg unterwegs. Im vergangenen Jahr hatte die Hochschule erstmals unkonventionelle Wege der Zielgruppenansprache mit der Kommunikationsagentur ART-KON-TOR beschritten und konnte mit ihrer „Schuhaktion“ bei jungen Leuten punkten. Dass die Kampagne erfolgreich war, beweisen die 28.765 Seitenaufrufe von 3.144 Besucher einer extra für die Kampagne entwickelten Microsite.

Die aktuelle Kampagne 2012 knüpft an das Lebensgefühl junger Menschen an, für die der schulische Abschluss in nicht allzu großer Ferne liegt: Ihnen steht die Welt offen, sie planen die Ziele für ihre Zukunft und gleichzeitig wollen sie ihre Jugend genießen. Deshalb werden an den besuchten Schulen nicht nur Informationen zu Studien- oder Beratungsangeboten und Veranstaltungen der FH verteilt, sondern auch 2.600 aufblasbare Luftgitarren, die Laune machen sollen, mal richtig abzurocken. Auch 500 bedruckte Gummistiefel als Grundausrüstung für den „Openair-Bandcontest“ am 12.5. 2012 in Zweibrücken warten auf die Abiturienten.

Die Resonanz an den Schulen war durchweg positiv. Die ersten „Beweis-Fotos“ stehen auf der Kampagnenseite www.studier-mit-praxis.de fürs Voting bereit. Insgesamt wurden 17 Städte der Region Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken besucht: Alzey, Bad Kreuznach, Kirn, Idar-Oberstein, St. Wendel, Neukirchen, St. Ingbert, Saarbrücken, Homburg, Zweibrücken, Pirmasens, Kaiserslautern, Frankenthal, Neustadt, Landau, Bad Bergzabern und Mannheim.

Die mit der Aktion beworbene Kampagnenseite informiert alle Interessierten über die Studienangebote der FH und gleichzeitig über die vielen geplanten Aktionen, u.a. den Fotowettbewerb mit Luftgitarren oder den Bandcontest. Insgesamt wird für sehr viel Aufmerksamkeit bei potentiellen Studenten der FH Kaiserslautern gesorgt. „Die bereits hochgeladenen Luftgitarrenfotos haben mich durch ihre Spontanität absolut begeistert“, sagt Karsten Meyer, Geschäftsführer der ART-KON-TOR Gruppe.

ART-KON-TOR besitzt langjährige Erfahrungen in der Beratung und Betreuung von Hochschulen. Beim Wettbewerb „Hochschulinitiative Neue Bundesländer“ ging die Agentur als einer der Sieger hervor. Prämiert wurde das Projekt „Vermarktungsfähige Attraktivität der Studienbedingungen an ostdeutschen Hochschulen“ der FH Jena. Die B2B-Agentur betreut weiterhin Bildungsprojekte für das Netzwerk der Thüringer Hochschulen „hoch9“, für das Schott-Zeiss-Jenoptik Bildungszentrum, die IHK Ostthüringen, den Smart Systems Campus Chemnitz, die Vision Academy Erfurt sowie die Fachhochschule Jena.

Bilder unter Nennung des Urhebers ART-KON-TOR zur freien Verfügung finden Sie hier:

Weitere Informationen auf Facebook
ART-KON-TOR wurde 1990 gegründet und hat sich zu einer der führenden B2B-Agenturen für Kommunikation, Produktentwicklung und „Change Prozesse“ im deutschsprachigen Raum entwickelt. 40 Experten, neben Marketingspezialisten und Designern auch Ingenieure und Konstrukteure betreuen international agierende Firmen und Institutionen mit erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen. Die Kompetenz von ART-KON-TOR wurde mehrfach gewürdigt und mit renommierten Preisen ausgezeichnet: Lucky Strike Junior Design Award, Kommunikationspreis des RDA, IF Design Award, Thüringer Designpreis, World Calendar Award (USA), Innovationspreis Thüringen, red dot design award, vierfache Nominierung, Bundesdesignpreis. Weitere Informationen unter http://www.art-kon-tor.de

ART-KON-TOR Kommunikation GmbH
Karsten Meyer
Hainstraße 1
07745 Jena
03641 8877-0

http://www.art-kon-tor.de
k.meyer@art-kon-tor.de

Pressekontakt:
Tower PR
Christin Domin
Leutragraben 1 c/o Intershop Tower
07743 Jena
art-kon-tor@tower-pr.com
03641 8761182
http://www.tower-pr.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»