Werbung und Marketing, Werbemittel, Marketing Consulting, Marketing Strategie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Werbung und Marketing

Jun
22

Messung von Einsparungen im Einkauf ist Standard in nahezu allen Unternehmen

Messung von Einsparungen im Einkauf ist Standard in nahezu allen Unternehmen

Varianten der Messung von Einsparungen

Die Umfrage von convivax in Zusammenarbeit mit All About Sourcing im Mai/Juni 2015 hat ergeben, dass die Messung von Einsparungen im Einkauf einen sehr hohen Stellenwert besitzt und nahezu alle Unternehmen (97%) diese systematisch messen.

An der Spitze der Kennzahlen liegt dabei der sogenannte Einkaufserfolg, also die Messung der Preisveränderung zur Vorperiode, die drei Viertel aller Unternehmen erheben. Gefolgt wird die Topkennzahl von der Einkaufsleistung. Diese Kennzahl misst den Verhandlungserfolg des Einkaufs. 61% der Unternehmen messen diese Leistung im Vergleich zum besten Angebot vor der Verhandlung und 11% im Vergleich zum

Durchschnitt der eingegangenen Angebote. Beide Werte zusammengenommen ergibt sich also eine ähnliche Quote wie bei der Kennzahl Einkaufserfolg. Damit liegen diese beiden klassischen Kennzahlen der Einsparungsmessung klar an der Spitze bei der Einsparungsmessung.

Die weiteren Kennzahlen weisen eine deutlich geringere Nutzung auf. So messen knapp ein Drittel der Unternehmen (31%) die erzielten Einsparungen im Vergleich zur Marktpreisentwicklung. Diese Variante hat vor allem in Rohstoff-nahen Bereichen, in denen sich die Marktpreise gut nachvollziehen lassen, eine hohe Bedeutung.
Einen Vergleich zum Budget hingegen nehmen nur 17% der Unternehmen vor. Insofern ein wenig überraschend, weil so 1:1 Veränderungen im Unternehmensergebnis transparent würden. Allerdings ist dies auf die komplexere Messung bzw. meist nicht so detailliert verfügbare Planwerte zurückzuführen.

Unternehmensberatung für Einkaufs- und Supply Chain Optimierung

Im Bereich Einkaufsberatung und Supply Chain Optimierung unterstützt convivax seine Kunden bei Fragestellungen wie der Neugestaltung der Einkaufsorganisation, Verbesserung von Prozessen oder Entwicklung und Anwendung von Methodik zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit des Unternehmens bis hin zu konkreten Materialkostensenkungsprojekten. Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch Trainings im Einkauf und Interimsmanagement im Einkauf.

Kontakt
convivax AG
Markus Fuechtenbusch
Berghaldenstr. 5
8272 Ermatingen
0716601190
fuechtenbusch@convivax.ch
http://www.convivax.ch

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»