Werbung und Marketing, Werbemittel, Marketing Consulting, Marketing Strategie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Werbung und Marketing

Sep
17

Neue Location und Verlängerung für Reklamefilmpreis 2013

Einreichungen für den Kreativwettbewerb sind noch bis zum 7. Oktober möglich. Die Verleihung des Reklamefilmpreises am 30. November findet in der neuen Frankfurter Batschkapp statt.

Neue Location und Verlängerung für Reklamefilmpreis 2013

Frankfurt am Main, 17. September 2013 – Die Einreichfrist für den Reklamefilmpreis wird verlängert. Freie Filmschaffende, Werbefilm-, Musik- und Postproduktionen, Agenturen sowie Studenten, die in den zurückliegenden 12 Monaten in die Realisierung von Werbefilmen involviert waren, können ihre Arbeiten nun noch bis zum 7. Oktober ins Rennen um die begehrten Auszeichnungen schicken. Die Organisatoren gaben heute außerdem die Location für die feierliche Preisverleihung am 30. November bekannt: der Reklamefilmpreis 2013 findet in der neuen Batschkapp an der Frankfurter Gwinnerstraße statt.

Anstelle des klassischen roten Teppichs vor einem etablierten Veranstaltungsort erwartet die Gäste des Reklamefilmpreises in diesem Jahr der Charme eines ehemaligen Fabrikgebäudes im Frankfurter Stadtteil Seckbach. „Der Industrie-Look der Location, einer großen Halle mit Galerie, wird das Hauptgestaltungselement für die Inszenierung von Preisverleihung und After-Show-Party sein“, sagt Natascha Doller, die Macherin des Kreativwettbewerbs: „Der Reklamefilmpreis 2013 wird gewohnt hochwertig, aber mit gleichermaßen einfachen wie eindrucksvollen Mitteln in Dekoration und Bühnenbild ausgerichtet.“

Auch im zweiten Jahr seines Bestehens sehen sich die Organisatoren des Reklamefilmpreises in ihrem Ansatz bestätigt: „Die Resonanz ist wiederum positiv“, sagt Mark Gläser von Group.IE, der mit einem überzeugenden Ergebnis rechnet. Optimistisch stimmt Gläser auch die Tatsache, dass der Reklamefilmpreis und die Schwester-Veranstaltung Reklamefilmwerkstatt wie bereits im Vorjahr breite Unterstützung von Unternehmen und Institutionen erfahren.

Neben anderen bringen sich ACHT Frankfurt, ARRI Commercial, Black Pearl Film, Filmmeisterei, die FunDeMental Studios, Getty Images, Ogilvy & Mather Frankfurt, Seed.digital.vision und Studio Funk aktiv in die Realisierung von Reklamefilmpreis und -werkstatt ein. Kooperationspartner des 2tägigen Intensivseminars, das in diesem Jahr bereits am 1. und 2. November stattfindet, ist zum ersten Mal die B3-Biennale des bewegten Bildes. Von institutioneller Seite wird der Reklamefilmpreis erneut substantiell von der Stadt Frankfurt am Main, der Wirtschaftsförderung Frankfurt und dem Deutschen Filmmuseum unterstützt.

Reklamefilmpreis 2013
Einreichungen: bis 7. Oktober
Preisverleihung: 30. November 2013
Zeiten: Einlass: 19.00 Uhr – Beginn der Preisverleihung: 20.00 Uhr – After-Show-Party ab 22.30 Uhr (Open-End)
Location: Batschkapp, Gwinnerstraße 5, 60388 Frankfurt am Main
Weitere Informationen, Reglement, Einreichungen & Ticketreservierungen: http://www.reklamefilmpreis.de

Reklamefilmwerkstatt in Kooperation mit der B3-Biennale am 1. & 2. November 2013 im Deutschen Filmmuseum
Weitere Informationen & Anmeldung: http://www.reklamefilmwerkstatt.de

Bildrechte: Reklamefilmpreis 2013

Über Group.IE & den Reklamefilmpreis: Seit 2001 in den Bereichen Film, Design und Event tätig, entwickelt und realisiert Group.IE individuelle Kommunikationskonzepte. Das Unternehmen zeichnete bereits für die Organisation diverser Wettbewerbe und Events der Werbe(film)branche verantwortlich: So realisierte Group.IE den VDW AWARD, die ADC Award Show und die ADC Junior Awards Show. Mit dem Reklamefilmpreis tritt Group.IE seit 2012 auch als Veranstalter eines Kreativwettbewerbs auf. Der Reklamefilmpreis wird maßgeblich von der Stadt Frankfurt sowie weiteren Partnern und Sponsoren aktiv unterstützt.

Kontakt
Reklamefilmpreis 2013 c/o GROUP.IE Gesellschaft für Identity Engineering
Natascha Doller
Marktstraße 10
60388 Frankfurt am Main
06109 – 376580
kontakt@reklamefilmpreis.de
http://www.reklamefilmpreis.de

Pressekontakt:
büro für gelungene kommunikation – rebecca gerth
Rebecca Gerth
Kastanienallee 73
10435 Berlin
030 – 28599339
mail@bfgk-berlin.de
http://www.reklamefilmpreis.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»