Werbung und Marketing, Werbemittel, Marketing Consulting, Marketing Strategie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Werbung und Marketing

Jun
03

Oft gemachte Fehler beim Führen eines Unternehmens

Unternehmensberater Steffen Ducksch analysiert die Ursachen, wie es zu markanten Fehlern in Handwerksunternehmen kommen kann und welche Abhilfen wirken.
Oft gemachte Fehler beim Führen eines Unternehmens

Steffen Ducksch ist erfolgreich tätig im Bereich der unabhängigen und objektiven Beratung verschiedener Handwerksunternehmen und Händler in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. In diesen Geschäftsfeldern weist der bekannte Unternehmensberater aus Eching bei Landshut nachweislich 25 Jahre Kompetenz und Erfahrung auf. Bundesweit wurde Steffen Ducksch schon 1985 bekannt durch eine Marktuntersuchung beim deutschen Holzhandel.

Aufgrund der Situationsanalyse eines Unternehmens zeigen sich die Fehler, die bei vielen Unternehmern gleich sind. Steffen Ducksch fiel auf, dass sich in vielen Unternehmen die Fehlerquellen ähneln oder gleichen. Er begann daher eine systematische Auswertung von über 500 bereits beratenen Firmen zu erstellen. So konnte er feststellen, dass sich die Fehlerquellen stets auf wenige Kernpunkte verdichten. Die Analyse von Umsatz, Material-, Personal-, sonstige Kosten und Gewinn zeigen die kritischen Punkte vieler Unternehmen auf.

Steffen Ducksch hatte eine Idee, die er auch in die Tat umsetzte. Er stellte diese Zusammenhänge, die viele Unternehmen betreffen, in einem kleinem Handbuch zusammen und veröffentlichte dieses Büchlein unter dem Titel: „Wenn die Zahlen wieder mal nicht stimmen … packen Sie das Übel bei der Wurzel!“. Mit diesem Mini-Handbuch weißt Steffen Ducksch auf mögliche Fehler in der Betriebsführung hin und macht auf deren Ursachen und die Beseitigung aufmerksam.

Jeder dieser Fehler kann bis zu 20 Ursachen haben. Meistens kann ein Unternehmen drei oder vier Gründe nennen, warum sein Unternehmen nicht so läuft wie gewünscht. Denn was nicht offensichtlich ist – „und darin liegt die Gefahr“ warnt Steffen Ducksch, sind die wahren Ursachen der Fehler. „Für die falsche Ursache ist jede Abhilfe nur ein weiterer Sargnagel“, analysiert Ducksch.

In seinem „Mini-Handbuch für Unternehmer“ stellt er einige Fehler, deren Ursache und Abhilfen zusammen. Der Aufbau ist tabellarisch strukturiert. Der Inhalt konzentriert sich somit auf das Wesentliche. Bei der Analyse auf ein breites Spektrum zu schauen, erweitert den Blickwinkel und erhöht die Wahrscheinlichkeit, das Richtige für sein Unternehmen zu finden und auch anzuwenden. So kann das Mini-Handbuch helfen, ein Unternehmen erfolgreich führen zu können.

Bei Abweichungen von Zielen ermöglicht es eine schnelle und wirksame Korrektur. Denn bereits Albert Einstein sagte schon sehr weise: „Probleme kann man nicht mit derselben Denkweise lösen, wie sie entstanden ist.“ Erhältlich ist dieses hilfreiche Handbuch direkt beim Autor Steffen Ducksch unter www.dumark.eu.

Weitere Informationen:
Ducksch Marketing
Ansprechpartner: Steffen Ducksch
Gartenstraße 29
84174 Eching
TEL. 08709-926-173
FAX. 08709-926-177
WEB: www.dumark.eu
eMail: erfolg@dumark.eu

DUCKSCH MARKETING ist spezialisiert auf die Beratung und das Marketing für Tischler, Zimmerer und die Holzbranche. Für Handwerk, Handel und alle KMU´s sofort umsetzbar.

Schwerpunkte sind:
Ziele, Planzahlen, Angebotssumme, Stundensatz,3A-Liste, Produktionsplan, Werbeplan, Personen-Marketing, Sonstige Werbung, Unterstützung bei der Umsetzung

Ducksch Marketing
Steffen Ducksch
Gartenstraße 29
84174 Berghofen
erfolg@dumark.eu
08709-926173
http://www.dumark.eu

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»