Werbung und Marketing, Werbemittel, Marketing Consulting, Marketing Strategie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Werbung und Marketing

Feb
21

R/GA und McDonald’s machen globales Happy Meal Readers-Programm zum interaktiven Leseerlebnis

Digitalisierung der neuen Cowell-Buchserie sorgt bei Kindern für mehr Spaß beim Lesen

R/GA und McDonald

London, Berlin, 21.02.2019 – In Zusammenarbeit mit McDonald’s und Hachette Children´s Group begeistert R/GA die nächste Generation junger Leser mit einer Erweiterung des McDonald´s Happy Meal Readers-Programms. Der Roll-Out der Initiative beginnt im Februar 2019 gemeinsam mit der Einführung von „The Treetop Twin“s Adventures“. Die exklusive Buchreihe wurde von Cressida Cowell, weltbekannte Autorin und Illustratorin der Bestseller-Serie „How To Train Your Dragon“, geschrieben und ist in 82 teilnehmenden Märkten erhältlich.

McDonald’s beauftragte R/GA damit, diese exklusive Serie in der Global Happy Meal App zum Leben zu erwecken. In diesem Zuge erstellte die Agentur für seinen Kunden ein einzigartiges, interaktives und globales Leseerlebnis. Mithilfe von Animationen und reichhaltigen Soundeffekten wird die Geschichte für den Leser lebendig. Auf diese Weise entsteht ein Leseerlebnis, das Kinder und Eltern auf der ganzen Welt begeistert und eine lebenslange Liebe für das Lesen entfacht.

„Unser Ziel war es, Kindern mehr Spaß am Lesen zu vermitteln und gleichzeitig die Art und Weise, wie man Bücher heutzutage erlebt, ganz neu zu denken“, so Ben Lloyd, Creative Director bei R/GA London. „Indem wir Lesen zu einem schönen Erlebnis machen, können Millionen Familien weltweit besondere gemeinsame Lese-Momente genießen.“

Auch Cressida Cowell zeigt sich von dem digitalen Erlebnis begeistert: „Es war für mich eine große Freude, mit McDonald’s und R/GA an der Digitalisierung von „The Adventures of the Treetop Twins“ zu arbeiten. Ich finde es toll, wie die App den Leser durch meine Geschichten führt und die Erzählung mit integrierten Soundeffekten und Animationen ergänzt. Als Lese-Botschafterin weiß ich, wie wichtig mitreißende, digitale Bildungsressourcen sein können – insbesondere für Kinder, die nicht so gerne lesen.“

Das digitale Erlebnis wurde mit viel Bedacht so konzipiert, dass Kinder und Familien gemeinsam lesen können. R/GA entwarf das Benutzererlebnis, die Visuals, die Animation und das Software-Framework innerhalb der Global Happy Meal App. Der Agenturpartner Fundamentally Children unterstützte beratend dabei, das Erlebnis für die App-Zielgruppe (Kinder von 6-8 Jahren) zugänglich zu machen und einen Moment der Freude für die ganze Familie zu ermöglichen.

Um eine Verbindung mit den physischen Büchern im Restaurant herzustellen, entwickelte R/GA ein spezielles Scan-Erlebnis, das Kinder dafür belohnt, wenn sie das Happy Readers-Buch dort auswählen. Des Weiteren verantwortet die Agentur auch die Entwicklung von einer Reihe maßgeschneiderter Betriebssysteme wie z.B. das Programm Binder, mit dem die Bücher weltweit im großen Maßstab erstellt und distribuiert werden können. Die 12-teilige Buchreihe wird in 80 Märkten, 43 verschiedenen Sprachen und sowohl für iOS als auch Android erhältlich sein. Der erste Rollout findet ab Februar 2019 statt, weitere Markteinführungen folgen in den kommenden Monaten.

Im Rahmen dieser Initiative setzt McDonald’s seine Reichweite dafür ein, Kindern Freude am Lesen zu bereiten und schöne Familienmomente zu kreieren. Das Engagement auf diesem Gebiet reicht bereits bis ins Jahr 2001 zurück. Damals wurde in Schweden erstmals ein Kinderbuch im Rahmen des Happy Meal-Pakets angeboten. Seitdem haben viele weitere Märkte dieses Vorgehen übernommen, das mittlerweile als Happy Meal Readers-Buchprogramm bekannt ist. Bis heute haben McDonald’s und seine Franchise-Nehmer weltweit über 450 Millionen Bücher über Happy Meal Readers verteilt.

Über R/GA

Vernetzung als Prinzip: R/GA ist eine kreative Innovationsfirma, die seit ihrer Gründung im Jahr 1977 ein Angebot entwickelte, das neben preisgekröntem Design auch Unterstützung in den Bereichen Beratung, Ventures, Technologie, Marketing, Architektur und IP Entwicklung bietet. Ihr Leistungsumfang reicht von Web, Mobile und Social Communications über Retail und eCommerce bis hin zu Produktinnovation, Brand Development und Business Transformation. R/GA ist radikal kollaborativ – sowohl hinsichtlich der Verwendung von Tools, als auch in der internen und externen Zusammenarbeit. Weltweit arbeiten 2.000 Mitarbeiter an 19 R/GA Standorten in den USA, Europa, Südamerika und Asien-Pazifik. R/GA gehört zu The Interpublic Group of Companies (NYSE: IPG), einer der weltweit größten Organisationen auf dem Gebiet von Werbung und Marketingservices. Weitere Informationen über R/GA gibt es auf der Website www.rga.com sowie auf Facebook und Twitter.

Kontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92 42 81 4 -0
0221-92 42 81 4- 2
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de/de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»