Werbung und Marketing, Werbemittel, Marketing Consulting, Marketing Strategie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Werbung und Marketing

Jan
18

Razorfish macht American Express Verkaufsgespräche zum digitalen Erlebnis

Für den Kreditkartenanbieter American Express entwickelt Razorfish ein interaktives Beratungstool am Point of Sale. Der erste Prototyp kommt nun am Frankfurter Flughafen zum Einsatz, einem der wichtigsten Vertriebspunkte für den Anbieter von Kreditkarten.

Razorfish macht American Express Verkaufsgespräche zum digitalen Erlebnis

Interaktives Beratungstool für American Express

Noch eine Viertelstunde bis zum Boarding. Der Fluggast nutzt die Zeit, um sich am Stand von American Express bei den Beratern über die aktuellen Kreditkartenangebote zu informieren. Anstelle eines klassischen Beratungsgepräches wird er an den digitalen Tisch gebeten: Welche Leistungen interessieren ihn besonders? Der Fluggast berührt den entsprechenden Button auf der Tischplatte, einem liegenden Bildschirm, und die gewünschten Erklärungen erscheinen übersichtlich auf dem Samsung SUR 40 – mit MS Surface 2.0. Welche American Express Karte ist die passendste für den Kunden? Schritt für Schritt erscheinen die erforderlichen Eingabefelder auf dem großflächigen Bildschirm.

So gestaltet sich ab sofort die Verkaufsförderung von American Express-Kreditkarten am Frankfurter Flughafen. Der Kreditkartenanbieter hat sich für das interaktive Beratungstool entschieden, um sein Leistungsangebot in der kurzen Zeitspanne eines spontanen Verkaufsgesprächs schnell, anschaulich und attraktiv darstellen zu können. Kunde und Berater bedienen die neue Touch-Anwendung gemeinsam. Das System validiert Daten sofort und zeigt Fehler bei der Eingabe auf. Nach Abschluss eines Antrags können die Kunden direkt ein PDF ausdrucken oder die Bestätigung per E-Mail anfordern.

Razorfish, Frankfurt, hat das interaktive Beratungstool für American Express Services Europe Limited, Frankfurt, entwickelt und umgesetzt. Das speziell für Multitouch- Anwendungen geeignete Metro Design zeichnet sich durch eine klare Struktur und eine prägnante Typographie aus. Die abgebildete Information ist intuitiv und schnell zu erfassen. Das Ziel: Das Beratungserlebnis zwischen Kunde und Promotion-Mitarbeiter verbessert sich und die Qualität der erzielten Vertragsabschlüsse wird durch fehlerfrei erfasste Daten gesteigert.

Razorfish
Razorfish Deutschland ist eine führende Kreativagentur für das digitale Zeitalter mit Sitz in Frankfurt am Main und Berlin. Mit einem Team von 200 Mitarbeitern arbeitet Razorfish für Kunden wie Audi, McDonald“s, Nintendo of Europe, Novartis, Microsoft oder Nestlé.

Mit 15 Standorten auf vier Kontinenten und über 2200 Mitarbeiter ist Razorfish eine der größten Digital-Agenturen der Welt. Razorfish gehört zur Publicis Group S.A., einem der bedeutendsten Kommunikationsdienstleister weltweit.

Kontakt:
Razorfish
Anja Hartenbach
Jakob-Latscha-Straße 3
60314 Frankfurt
069/704030
anja.hartenbach@razorfish.de
http://www.razorfish.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»