Werbung und Marketing, Werbemittel, Marketing Consulting, Marketing Strategie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Werbung und Marketing

Mai
27

Robert Nabenhauer über das Prinzip der Gegenseitigkeit im Marketing

Steinach/St. Gallen im Mai 2014 Robert Nabenhauer berichtet in einem Gastbeitrag für den Verlag Business Village über das Potenzial und den Sinn der Gegenseitigkeit als erfolgserprobtes Marketinginstrument.

Robert Nabenhauer über das Prinzip der Gegenseitigkeit im Marketing

Nabenhauer Consulting

Kaltakquise ist ein Monolog, eine Einbahnstraßen-Methode, die heutzutage zum Scheitern führen muss. Robert Nabenhauer, Social Media Experte und Geschäftsführer der Schweizer Unternehmensberatung Nabenhauer Consulting GmbH: „Das Prinzip der Gegenseitigkeit bestimmt unseren privaten Alltag. Unsere zwischenmenschlichen Beziehungen sind geprägt von einem Nehmen und Geben. Doch in der Geschäftswelt hört diese Form der Fairness häufig auf. (…) Postwurfsendungen und Faxe zählen fast schon zu den harmlosesten Vertretern dieser,Kommunikation“.“
Auf solch unerwünschte Werbung haben die Empfänger nur die Wahl zwischen kaufen oder ignorieren – ein Dialog findet nicht statt. Gegenseitigkeit lässt sich auch erfolgreich im Geschäftsleben, im Marketing und in der Akquise einsetzen, auch wenn viele Anhänger klassischer Kaltakquise-Methoden immer noch daran zweifeln.
„Meinen Kontakten biete ich exklusiv kostenlose und nützliche Inhalte an, welche frei von jeglichem werblichen Charakter sind. Für diese Informationshäppchen entstehen mir natürlich Kosten. E-Books zum Beispiel, die ich verschenke, müssen geschrieben und in ein Layout gebracht werden. Die meisten Unternehmer würden solche aufwendigen Geschenke als wenig sinnvoll erachten, doch verfolge ich damit ein ganz bestimmtes Ziel“, erläutert Nabenhauer einen der Bausteine seiner von ihm entwickelten, praxisorientierten Marketingmethode PreSales Marketing.
Da es beim Prinzip der Gegenseitigkeit um „Geschenke“ von beiden Seiten geht, ist Nabenhauer ehrlich: „Beschenke ich meine Kontakte, erhoffe ich mir davon früher oder später auch eine gewisse Gegenleistung. Die überwiegende Anzahl der Beschenkten verspürt auch das Bedürfnis, mir etwas zurückgeben zu wollen.“ Völlig ohne aggressive Werbeversprechen, Zwänge und Vorschriften entstehen so Weiterempfehlungen oder Aufträge.
Dass das Geben nicht teuer und auch nicht zwingend materiell sein muss, erklärt Nabenhauer an Beispielen: „Auch eine Weiterempfehlung, eine Tippsammlung, eine nützliche Word-Vorlage oder eine Erwähnung im eigenen Newsletter eignen sich als kleine Aufmerksamkeiten für Ihre Kontakte. Die Kosten sind dann natürlich gleich Null.“

Der vollständige Gastbeitrag kann unter http://www.nabenhauer-consulting.com/referenzen/nabenhauer-als-gastautor abgerufen werden.
Bildquelle:kein externes Copyright

Im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie der Nabenhauer Consulting steht „Business mit Herz“. Wir sind der festen Überzeugung, dass Business mit Herz möglich und auch nötig ist und sich nachhaltig rechnet! Die Grundlage für die Erbringung der Dienstleistungen durch Nabenhauer Consulting ist ein positives Menschenbild und eine hohe Wertschätzung des Klienten. Ein weiterer Kernaspekt unseres Handelns ist „Beratung zur bewussten Entscheidung“. Nabenhauer Consulting bietet pragmatische Beratungen, die zum beruflichen und persönlichen Erfolg führen. Des Weiteren halten wir die Netzwerkkompetenz für einen äußerst wichtigen Punkt. Nabenhauer Consulting vermittelt seinen Mandanten Netzwerkkompetenz in der Überzeugung, dass nur derjenige nachhaltigen Erfolg hat, der sein Know-how sowie seine Erfahrungen teilt. Robert Nabenhauer und sein Beratungsunternehmen sind dieser Mission verpflichtet und treten an, die (Business-)Welt nachhaltig zu verbessern.

Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstr. 22
9323 Steinach
01805 – 55833 1
presse@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»