Werbung und Marketing, Werbemittel, Marketing Consulting, Marketing Strategie

Kostenlose Pressemitteilungen zu Werbung und Marketing

Jul
08

Ultimo: Bankgespräche erfordern eine taktische und inhaltliche Vorbereitung

Experten helfen bei Zahlen, Verhandlungen und strategisch-kaufmännischen Entscheidungen

Ultimo: Bankgespräche erfordern eine taktische und inhaltliche Vorbereitung
Ultimo ist ein interdisziplinärer und branchenübergreifender Service- und Kompetenzverbund

Bielefeld. Wachsen, verändern, investieren – fast keine Entscheidung in Unternehmen kommt ohne ein Gespräch mit der Bank aus, die das Vorhaben auf die eine oder andere Weise begleiten muss. Dabei stehen keineswegs immer Kredite oder Kontokorrentlinien im Mittelpunkt. Auch die Verwendung von Guthaben oder die strategische Begutachtung des Unternehmens im Allgemeinen durch die Bank können entscheidend sein und Auswirkungen auf Zinssätze, Konditionen, das Rating oder die Bank-Kunden-Beziehung haben.

“Wer zur Bank geht, um mehr als eine Überweisung abzugeben oder Kontoauszüge zu ziehen, sollte vorbereitet sein”, erklärt Jens Wörmann, Unternehmensberater und Inhaber der Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH in Bielefeld. Seinem Ultimo-Verbund gehören rund 100 Berater und Experten im deutschsprachigen Raum an, die immer wieder zur Hilfe gerufen werden, wenn ein Unternehmen vor einem Bankgespräch steht. “Viele sind schlicht nervös, haben Sorge vor den Entscheidungen der Bank und halten deren Gedanken und Bewertungen für intransparent”, nennt Wörmann nur einige Beweggründe. Das Gefühl, sich als Selbständiger oder Unternehmen gegenüber der Bank “nackt machen zu müssen” dominiere noch immer. Und das, obwohl das Geld so billig sei wie nie zuvor und die meisten Kreditinstitute mit besonders günstigen Krediten und Angeboten werben. “Selbst wenn ich Guthaben auflöse, um in mein Unternehmen zu investieren, stellen die Fragen und ziehen ihre Schlüsse daraus”, zitiert Wörmann einen Mandanten und verweist darauf, dass dies keineswegs ein Einzelfall ist.

Das, so der Diplom-Betriebswirt und Experte in kaufmännischen Fragen, sei aber nur die eine Bank-Seite. Viele Institute sähen sich auch als Partner der Unternehmer und fragten aus echtem Interesse. Beides sei Realität und gelebte Praxis und gehöre zum Unternehmertum dazu. Aber egal, weswegen der Banker fragt, am Ende landen die Zahlen und Informationen in einem Computer, der Einfluss auf spätere Entscheidungen hat: die Höhe der Zinssätze, die Konditionen bei der Kontoführung, das Rating und am Ende sogar die Frage, wie man als Kunde behandelt wird. “Es ist absolut wichtig, jedes Bankgespräch zu planen – strategisch, taktisch und analytisch”, erklärt der Ultimo-Geschäftsführer. “Welche Zahlen gebe ich raus? Wie sind diese Zahlen zu optimieren und zu interpretieren? Was und wie erkläre ich zu meinen Vorhaben? Wie wirken sich bestimmte Kennzahlen und Faktoren auf mein Rating aus? Diese und andere Fragen müssen unbedingt bedacht und vorbereitet sein.” Und das sei nur die betriebswirtschaftlich-kaufmännische Seite.

Auch die verhandlungsstrategische Seite müsse beachtet werden. “Welche Verhandlungstaktik wende ich an? Wann und wie bringe ich meine Argumente? Wie trete ich auf und was sind meine Alternativen im Falle eines Scheiterns der Verhandlung”, sind nur einige relevante Fragen rund um den Aspekt Auftreten, Wirkung, Strategie und Gesprächsführung.

“Wir bereiten Unternehmer und Selbständige auf solche Gespräche vor”, verrät der gelernte Bankkaufmann und frühere Filialleiter im Genossenschaftsbereich Wörmann. Oft sei es eine Mischung aus Beratung rund um die betriebswirtschaftlichen Daten, Zahlen und Fakten und ein Coaching rund um die persönlichen Stärken und Schwächen. Hinzu komme die Erklärung, wie Banker denken und wie sich ein Rating oder eine Bonitätsprüfung vollzögen. “Wir helfen, Dinge abzuschätzen und begleiten aktiv”, sagt der Bielefelder Berater. Manchmal gehen sogar Ultimo-Experten mit zum Termin und unterstützen vor Ort.

Wichtig sei in jedem Fall, die Bank und den entsprechenden Betreuer auch außerhalb von besonderen Anlässen zu informieren und eine ordentliche Kontoführung zu pflegen. Das sei die halbe Miete. Der Rest lasse sich trainieren und optimieren.

Weitere Informationen über den Ultimo-Verbund sowie die Themen Unternehmensführung, Management, Rating und Bankgespräch gibt es unter www.ultimo.org.

Ultimo ist ein interdisziplinär ausgerichteter Partnerverbund mit über 100 selbständigen Unternehmern und Dienstleistungsspezialisten im gesamten deutschsprachigen Raum. Angebotsschwerpunkte sind kaufmännische Dienstleistungen, Büro- und Verwaltungstätigkeiten, Leistungen rund um die Unternehmenskommunikation und umfassende Managementservices für fast alle Geschäftsbereiche kleiner und mittlerer Unternehmen. Ultimo legt Wert auf praxisnahe, handfeste und nachvollziehbare Dienstleistungen zum fairen Preis und definiert sich als branchenübergreifender Service- und Kompetenzverbund. Ultimo ist eine Marke der Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH mit Sitz in Bielefeld.

Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH

Die Ultimo Verwaltungsdienstleistungen GmbH ist ein anerkannter und ausgezeichneter Franchisegeber und betreibt die zwei unabhängig voneinander operierenden Marken Ultimo und q2b – qualitytobusiness.

Ultimo gehört zu den Top 50 Franchisegebern in Deutschland (Wirtschaftsmagazin impulse) und zu den 30 schnellst wachsenden Franchisekooperationen (“starting-up” Heft 09/2008). Darüber hinaus ist das Unternehmen Mitglied in zahlreichen Fachorganisationen wie zum Beispiel dem Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) und dem Bundesverband Selbständiger Buchhalter und Bilanzbuchhalter (BBH). Ultimo und q2b sind geprüft vom Deutschen Franchisenehmer Verband (DFNV). Wegen seiner hohen Qualitätsorientierung ist das Unternehmen seit 2010 nach DIN ISO 9001/2008 zertifiziert.

Weitere Informationen unter www.ultimo.org.

Ultimo
Dipl.-Betriebswirt Jens Wörmann
Forellenweg 23
33619 Bielefeld
+49 521 101216
service@ultimo.org
http://www.ultimo.org

Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»