Antalis wird mithilfe von Hootsuite Amplify zum Social-Media-Branchenführer

– Der Großhändler Antalis will durch eine einheitliche Social-First-Strategie langfristig für mehr Unternehmenserfolg sorgen
– Antalis verzeichnet 300 Prozent mehr Traffic auf Kampagnen-Websites aus sozialen Medien

Hamburg, 20. November 2020 – Antalis, Europas führender Großhändler für Papier, Verpackungslösungen und visuelle Kommunikation, vertraut bei der Umsetzung seiner Social-First-Strategie auf Hootsuite, den Marktführer für Social-Media-Management, und hat unter anderem dessen Lösung Hootsuite Amplify implementiert. Ziel dabei war es, die interne und externe Kommunikation zu vereinheitlichen, die Personalbeschaffung zu vereinfachen und letztlich das Wachstum des Unternehmens zu fördern.

Im Vorfeld verfügte Antalis über keine spezifische digitale Marketingstrategie und nutzte die sozialen Medien in den verschiedenen Regionen dezentral. Um die Zielsetzung zu realisieren, wurde deshalb im ersten Schritt durch ein Audit der Social-Media-Konten und -aktivitäten die Basis für die digitale Transformation des Unternehmens geschaffen. Nach Überprüfung und Konsolidierung der einzelnen Accounts griff Antalis auf die Content-Bibliothek von Hootsuite zurück. Dadurch war es den einzelnen Teams möglich, eine zentrale Sammlung qualitativ hochwertiger und markenkonformer Inhalte aufzubauen, auf die alle Regionen dauerhaft zugreifen können. So kann Antalis sicherstellen, dass alle Kanäle strukturiert verwaltet und regionenübergreifend mit freigegebenem und einheitlichem Content befüllt werden.

Mit Hootsuite Amplify zur maßgeschneiderten Employee-Advocacy-Lösung

Antalis implementierte Hootsuite Amplify, um das Employee-Advocacy-Programm einzuführen. Das Ziel des Unternehmens bestand darin, die interne Kommunikation zu verbessern, die Personalbeschaffung und das Employer Branding zu unterstützen.

“Durch die Implementierung von Hootsuite Amplify kann Antalis sicherstellen, dass die Inhalte, die die einzelnen Standorte teilen, aufeinander abgestimmt sind, woraus sich sowohl intern als auch extern eine einheitliche Kommunikation ergibt. Das Unternehmen hat bei der Verfolgung seiner Social-First-Strategie eindrucksvoll bewiesen, wie leicht es ist, mithilfe von Hootsuite zu einem führenden Unternehmen seiner Branche im digitalen und Social-Media-Umfeld aufzusteigen”, sagt Stephanie Genin, Global Vice President Enterprise Marketing von Hootsuite.

Um die strategische Planung zu lenken und eine effektive Einführung des Programms zu gewährleisten, stützte sich Antalis auf die breitgefächerte Erfahrung von Hootsuite, wobei in dieser Phase weitere Hootsuite-B2B-Kunden hinzugezogen wurden. Sie nutzen Hootsuite Amplify bereits seit Längerem erfolgreich und konnten deshalb mit Antalis ihre Erfahrungswerte bei der Einführung einer eigenen Employee-Advocacy-Lösung teilen und diskutieren. Mit dem neuen Wissen und der Unterstützung von Hootsuite Amplify kann Antalis jetzt dauerhaft profitieren und hat die Möglichkeit, freigegebenen Content über seine Social-Media-Teams hinaus mit Mitarbeitern im gesamten Unternehmen zu teilen.

Antalis als neuer führender Papiergroßhändler im digitalen und Social-Media-Umfeld

“Mit Hootsuite zu arbeiten, ist wie ein Zugang zu einer Toolbox, die zeigt, wie man in den sozialen Medien das Richtige tut. Hootsuite hat uns beim Benchmarking, Training und der Implementierung geholfen und nimmt auch unser Feedback auf. Das ist die Definition eines gut funktionierenden Systems: ein Partner, der die Zusammenarbeit optimiert”, sagt Franck Chenet, Digital Transformation & Marketing Services Director bei Antalis.

Um sichergehen zu können, dass die neue Strategie innerhalb des Unternehmens eine hohe Akzeptanz findet und ansprechende Inhalte bietet, rekrutierte Antalis einige Social-Media-affine Mitarbeiter, die im Kontext der Transformation als Botschafter für das Unternehmen auf den verschiedenen Plattformen agieren sollten. Durch Bereitstellung von relevantem Content, der das Engagement des Unternehmens zur Beschaffung nachhaltiger Produkte, die Unterstützung kommunaler Anliegen und die Würdigung kreativer Fachkräfte hervorhebt, kann Antalis nun auch die Social-Media-Reichweite seiner Mitarbeiter nutzen, um mit neuen Top-Bewerbern in Kontakt zu treten. Um neue Leads und Wachstum zu fördern, rief der Großhändler für Papier, Verpackungslösungen und visuelle Kommunikation im letzten Schritt außerdem den Antalis Interior Design Award ins Leben. Auf dessen zweite Ausgabe konnten 20 Prozent des durch die sozialen Medien erzeugten Traffics zurückgeführt werden.

Zusammenfassung der Ergebnisse:

– Auf der Kampagnen-Website von Antalis stieg der Traffic-Anteil aus sozialen Medien um 300 Prozent

– Die Akzeptanzrate für das Mitarbeiter-Botschafter-Programm liegt bei 87 Prozent

– Die Zahl geteilten Amplify-Contents beläuft sich auf 2.400 pro Jahr

– Die Zeit, die zur Personalbeschaffung aufgewendet werden muss, konnte um drei Wochen verkürzt werden

– Die Absprungrate ist sehr niedrig und liegt bei weniger als 10 Prozent

Die komplette Case Study von Antalis finden Sie hier.

Über Antalis

Antalis (Euronext Paris : ANTA) ist die führende europäische Großhandelsgruppe im B2B-Vertrieb von Papier (weltweit die Nummer 1 außerhalb der USA) und Nummer drei in den Bereichen Packaging und Visual Communication in Europa. Im Jahr 2018 erzielte der Konzern einen Umsatz von 2,3 Milliarden Euro und beschäftigte 5.200 Mitarbeiter, die rund 126.000 Kunden, Unternehmen und Drucker in 41 Ländern betreuen. Über ihre 115 Distributionszentren lieferte Antalis 2018 weltweit rund 12.000 Sendungen pro Tag und insgesamt 1,3 Millionen Tonnen Papier aus.

Die deutsche Tochter Antalis GmbH beschäftigt bundesweit 200 Mitarbeiter. Täglich liefert Antalis rund 1.100 Aufträge aus. Die rund 10.000 Qualitätsartikel der Geschäftsbereiche Print, Office, Packaging, Hygiene und Visual Communication werden bundesweit über 5 Antalis-Standorte vertrieben. Darüber hinaus ist Antalis im Bereich Industrial Packaging mit dem Tochterunternehmen Antalis Verpackungen GmbH und im Bereich LFP-Hardware von HP mit der Antalis Macron GmbH vertreten.

Weitere Informationen unter https://www.antalis.de/

Über Hootsuite

Hootsuite ist die am meisten verwendete Social-Media-Management-Plattform mit weltweit über 18 Millionen Nutzern. Gegründet wurde das Unternehmen 2008 von Ryan Holmes in Vancouver, Kanada. Hootsuite ist heute an 12 internationalen Standorten mit knapp 1.000 Mitarbeitern vertreten. Die Plattform liefert zentral Content aus, misst und analysiert Social-Media-Aktivitäten in Echtzeit und ist um über 250 Business-Applikationen wie Salesforce oder Adobe erweiterbar. Das intuitive Dashboard ermöglicht das einfache Handling von zahlreichen sozialen Netzwerken, darunter Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest, YouTube, Instagram, WeChat und WordPress und kann auf die spezifischen Erfordernisse von Unternehmen angepasst werden. So bauen Anwender Kundenbeziehungen auf, analysieren die Bedürfnisse des Marktes und steigern ihren Umsatz.

Weitere Informationen unter https://hootsuite.com/de/

Firmenkontakt
Hootsuite
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.hootsuite.com/de

Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.elementc.de