Flagge zeigen, für Unternehmen dank Werbefahnen keine Frage

Werbefahne hat ihre Berechtigung noch lange nicht verloren

Die Fahnenwelt ist bunt und vielfältig. Wenn man sich umsieht, wehen sie eigentlich fast überall. Vor Kaufhäusern künden sie von den Anbietern. Steht ein sportliches Ereignis an, wie es gerade im Moment die Fußballwelt entzückt, wehen die verschiedenen Nationalflaggen der teilnehmenden Länder ebenso eifrig um die Wette, wie die Spieler nach dem Ball rennen. Mit dem Fußball erlebte die Fahnenwelt auch im privaten Bereich in den letzten Jahrzehnten ein Revival. Die Mehrheit der Autofahrer stattete ihr Fahrzeug zumindest mit einer Miniversion einer Fahne aus, um seine Zuneigung zu einer bestimmten Mannschaft zu offenbaren. Offizielle Staatsempfänge erfordern erst recht das Hissen der Flagge. In Schlachten hatte der Fahnenträger eine besondere Bedeutung. Die Fahne galt zugleich als Hoffnungsträger. Bei der Firma MR Design in Hamburg kennt man sich ausgezeichnet mit Fahnen aus. So finden hier Privat- und Geschäftskunden mit Sicherheit ihre persönliche Wunschfahne. Denn Kundenwünsche dürfen hier gerne geäußert werden. Größe, Quer- oder Längsformat und nicht zuletzt das aufgedruckte Motiv kann der Kunde bequem im Online-Shop http://www.mrdesign.de/Fahnen-PLUS bestimmen.

Warum gerade die Fahne über Jahrhunderte die Menschheit so begeistert, lässt sich sicher nicht ganz einfach beantworten. Vielleicht ist es die sanfte Bewegung im Wind, die die Faszination ausmacht. Viel einfacher lässt sich erklären, warum die Fahnen von MR Design so robust und langlebig sind. Zum einen ist es das Material, der Stoff aus dem die Fahnen sind. MR Design setzt auf das hochwertige Flagmesh Material. Ein Stoff, der speziell für den Outdoor-Bereich entwickelt worden ist. Egal, wie ungünstig die Prognosen für den Sommer auch sein mögen, Fahnen aus Flagmesh halten auch lang anhaltendem Regen und heftigem Wind stand. Kein Wunder also, warum vor vielen Firmen, Instituten oder sonstigen Einrichtungen Fahnen aus Flagmesh wehen. Man geht davon aus, dass das Material gegenüber anderen Fahnenstoffen bis zu dreißig Prozent länger hält. Mit einer Stärke von 110 g/m² aus 100 % Vollpolyester besitzt der Stoff zudem das Sigel “Textiles Vertrauen nach Öko-Tex Standard 100”. Die Gewebestruktur zeichnet sich durch seine luftdurchlässigen, feinen Maschen aus. Diese Luftdurchlässigkeit vermindert den Druck, der auf den Fahnenstoff einwirkt. Das ist das Geheimnis, was dem Material eine so lange Lebensdauer beschert. Ein zweiter Vorteil: Flagmesh trocknet schnell nach dem Regen, was sich ebenfalls gewebeschonend auswirkt. Für die schnelle Reinigung bietet sich ein Waschgang bei 60° in der Waschmaschine an. Schon erstrahlt die Fahne wieder in altem Glanz. Auch der Druck nimmt durch das Waschen keinerlei Schaden. MR Design verwendet das digitale Sublimationsdruckverfahren. Die Vorzüge liegen in der Umweltfreundlichkeit und der Farbbrillanz. Außerdem erscheinen die Motive mit einer Auflösung von 720 dpi gestochen scharf. Die Farben sind witterungsbeständig und auch UV-Strahlung kann ihnen nichts anhaben. Flagmesh und Druckverfahren ergänzen sich also ideal.
MR Design schneidet die Fahnen auf die gewünschte Größe im Heißschnittverfahren zu. Das heißt, es kann auf das Säumen verzichtet werden, womit die Gefahr, dass die Fahnen einreisen oder ausfransen, vermieden wird. Flagmesh ist optimal für alle Fahnen, die im Außenbereich wehen sollen. Auch Regionen, die mit dem Wetter eher weniger Glück haben, können sich getrost für Flagmesh Fahnen mit digitalem Sublimationsdruck entscheiden. Die Standardkonfektion sieht ein verstärktes Gurtband sowie Ösen vor. Normalerweise werden Fahnen mithilfe von Karabinerhaken an der Fahnenstange befestigt. Fahnen mit Hohlsaum werden für Fahnenmasten mit Ausleger empfohlen. Generell hat bei der Firma MR Design jedoch der Kunde das letzte Wort, was Größe und Design der Fahne angeht, wobei die Fahnenspezialisten natürlich mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Zum Produktsortiment des Fahnenshops http://www.mrdesign.de gehören neben dem Fahnen- und dem Stoffbannerdruck außerdem Großformatdrucke, XXL Prints sowie Stoffdruck XXL. Des Weiteren stellt die Firma, die in Hamburg im Gewerbegebiet Poppenbütteler Bogen ansässig ist, alle weiteren Formen von Fahnen, wie zum Beispiel Bundesländerfahnen oder Nationalfahnen her. Selbstverständlich fehlen auch die dazu gehörenden Fahnenmasten, Boden- bzw. Wandhalterungen nicht im Sortiment. Kundenstopper, Schilder sowie Roll ups, Aufkleber und weitere Kleinwerbemittel komplettieren neben Messewänden das umfangreiche Angebot. Im Gründungsjahr 1997 begann Geschäftsführer Richard Schumann zunächst mit der Produktion von Indoor-Werbemitteln. Schnell konnte das Unternehmen seinen Kundenstamm ausbauen, da die Dienstleistungen stets modernen technischen Standards angepasst und das Sortiment kontinuierlich erweitert wurden. Seit 2008 können Privat- und Geschäftskunden im Onlineshop aus der breit gefächerten Produktpalette auswählen.

MR Design
Richard Schumann
Poppenbütteler Bogen 14
22399 Hamburg
+49(0)40 60 87 54 35

http://www.mrdesign.de
presse@mrdesign.de

Pressekontakt:
MettlerMedia Schreibservice
Andreas Mettler
Röhlenstraße 17
59929 Brilon
presse@mettlerweb.de
02991 9624397
http://www.eintragservice-schreibdienste.de