Hamburger Werbeartikel-Unternehmen: Start-ups sollten Give-aways nutzen

Der Werbegeschenk-Spezialist allbranded.de gibt Start-ups wichtige Tipps zur richtigen Platzierung von Give-aways.

Hamburger Werbeartikel-Unternehmen: Start-ups sollten Give-aways nutzen

Unternehmenslogo allbranded.de

Give-aways profitieren von der Kraft des Schenkens: Wie das Hamburger Unternehmen allbranded.de weiß, lösen Geschenke den Wunsch aus, sich zu revanchieren. Das ist das Prinzip, auf dem das Verteilen von Werbegeschenken fußt. Insbesondere mit Bedacht ausgewählte Werbeartikel können deshalb dafür sorgen, dass der beschenkte Kunde auch beim nächsten Auftrag wieder auf das schenkende Unternehmen zukommt. Deshalb ist es gerade für Start-ups, die ihren Kundenstamm erst aufbauen müssen, wichtig, in Werbegeschenke zu investieren. Das Unternehmen allbranded.de – selbst Start-up – bietet vor allem Gründern gute Ideen zu günstigen Preisen.

Den Werbeartikelmarkt mit kreativen Ideen auffrischen

Das junge und dynamische Unternehmen allbranded.de hat sich darauf spezialisiert, exklusive Ideen zu gründerfreundlichen Preisen umzusetzen. “Unser weltweites Lieferanten-Netzwerk macht es möglich, unseren Kunden bei uneingeschränkter Kreativität innovative Produkte zu sehr günstigen Preisen anzubieten – immer frei nach unserem Motto: You name it – we brand it!”, erläutert Geschäftsführer Arne Schubert. Er setzt auf ein junges, dynamisches Team, das seinen Fokus darauf legt, den Werbeartikelmarkt mit kreativen Ideen aufzufrischen. Die Werbeartikel werden nach Kundenidee maßgeschneidert entwickelt, anschließend mit den allbranded.de-Partnerunternehmen produziert und mit dem Logodruck des jeweiligen Unternehmens versehen.

Die Akzeptanz von Give-aways ist höher als die anderer Werbemittel

“Im Gegensatz zu Fernseh- oder Briefkastenwerbung kommen Give-aways bei Verbrauchern sehr gut an. Gemäß einer Studie freuen 80 Prozent von Ihnen sich über ein Werbegeschenk”, erklärt Schubert weiter. Wichtig dabei sei es aber, so der junge Geschäftsführer weiter, seine Zielgruppe genau zu kennen. Nur so können die richtigen Werbeartikel ausgewählt und anlass- sowie kampagnenbezogen erstellt und letztlich platziert werden. Für Start-ups empfehlen sich zunächst günstigere so genannte Streuartikel, wozu Kugelschreiber oder Schlüsselbänder zählen. Sie können preiswert in großen Mengen produziert und dementsprechend großzügig verteilt werden. Beide Produkte sind bereits mit kleinem Budget umzusetzen, rentieren sich aber vielfach: So sind beide Beispiele nützliche Alltagsgegenstände, die ihren Besitzern in zahlreichen Situationen hilfreich zur Seite stehen. Das auf diese Weise erzeugte positive Gefühl färbt so – unaufdringlich aber sehr wirksam – auf das Unternehmen ab, dessen Brand auf dem Give-away steht.

Bildrechte: (c) allbranded.de

Allbranded.de ist ein Hamburger Start-up-Unternehmen, das 2011 von Arne Schubert gegründet wurde. Das junge und sehr dynamische Team von allbranded.de hat es sich zum Ziel gesetzt, den Werbeartikelmarkt mit kreativen Ideen aufzufrischen. Das Produktspektrum ist beinahe unbegrenzt und bietet den Kunden des Unternehmens innovative Werbemittel stets getreu dem Firmenmotto “You name it – we brand it!”.

Kontakt:
allbranded.de – ein Service von Sourcing OK Deutschland UG (haftungsbeschränkt)
Arne Schubert
Hoheluftchaussee 95
20253 Hamburg
040-32030774
arne@allbranded.de
http://www.allbranded.de