Hier treffen Messe-Profis auf prominente Key Speaker und Kompetenz auf der ganzen Linie.

Die mx29 – die führende Messe-Fachtagung in Deutschland – wartet mit der ersten Riege der Branche und Top-Themen auf. Am 30.11. und 1.12.2011
in Düsseldorf.
Hier treffen Messe-Profis auf prominente   Key Speaker und Kompetenz auf der ganzen Linie.

Die diesjährige mx29 Messe-Fachtagung des MESSE INSTITUT setzt nicht nur die langjährige Tradition dieses erfolgreichsten deutschen Tagungsformats im Messebereich fort, sondern setzt auch in Sachen Referenten- und Themenauswahl wieder eine Benchmark. Hier findet keine Fortschreibung bekannter Themen und deren Vorstellung durch bekannte Repräsentanten statt. Wie in jedem Jahr haben Beirat und Mitarbeiter des MESSE INSTITUT einen dreigliedrigen Themenkatalog erarbeitet und setzen diesen mit namhaften Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft in einem spannenden Tagungsprogramm um. Das breite Themenspektrum der mx29 Messe-Fachtagung steht in diesem Jahr unter dem Motto: Emotion – Effizienz – Chancen. Prominente Key Note Speaker führen in die Themen ein, die dann wiederum in insgesamt 12 Fachdialogen mit Themen-Spezialisten weiter vertieft werden. Mit von der Partie sind unter anderem: Joachim Schäfer (Messe Düsseldorf), Prof. Dr. Holger Rust (Uni Hannover), Dr. Stefan Frädrich (Motivationstrainer), Dr. Hans-Georg Häusel (Gruppe Nymphenburg), Enzo Vincenzo Prisco (VWA&FOM) und weitere 20 kompetente Fachleute aus Messe, Industrie, Agentur, Beratung, Lehre, Forschung und Medien. Unterstützt wird die mx29 Messe-Fachtagung von über 25 Unternehmen, die als Premiumpartner, Partner oder Medienpartner einen aktiven Beitrag leisten. Als Medien-Kompetenzpartner für die drei Tagungsthemen fungieren Franz P. Wenger (Herausgeber Intelligente Messebauten) für Emotion, Christoph R. Quattlender (Chefredakteur wörkshop) für Effizienz und Dr. Urs Seiler (Chefredakteur Expodata) für Chancen. Damit Networking und Kommunikation mit Kollegen, nicht zu kurz kommen, sorgen täglich mehrere Pausenblöcke, die im großen Foyer des Hyatt Regency stattfinden.
Anmelde-Informationen mx29 Messe-Fachtagung.
Termin:
30.11. und 1.12.2011 in Düsseldorf
Ort:
Hyatt Regency Düsseldorf
Teilnahmegebühren:
Teilnahmegebühr für die komplette zweitägige Veranstaltung, Get Together & Flying Dinner beträgt inkl. Vollverpflegung EUR 950,00 zzgl.gesetzlicher MwSt.
EUR 550,00 zzgl. gesetzlicher MwSt. für jeden weiteren Teilnehmer aus demselben Unternehmen.

Unternehmen.
Das 1993 auf Veranlassung namhafter Unternehmen der ausstellenden Wirtschaft gegründete MESSE INSTITUT wurde bis zu seinem Tode 2009 von Wolf M. Spryß geleitet. Das MESSE INSTITUT wird heute strategisch und inhaltlich von einem Institutsbeirat gelenkt. Darin sind Branchenexperten
vereint, die als Förderer und Unterstützer die Idee des MESSE
INSTITUT weitertragen, um für die ausstellende Wirtschaft verlässliche Daten und Inhalte hinsichtlich der ZUKUNFT, VERANTWORTUNG und KOMPETENZ von MESSEN aufbereiten zu können. Diesen drei Säulen sind Fachbeiräte zugeordnet. Derzeit besteht der Beirat aus fünf Personen aus dem nahen Umfeld Messe und Marketing. Der Beirat wird bis Ende
011 weiter ausgebaut, insbesondere ergänzt durch Beiratsmitglieder aus Industrie und Hochschule/ Wissenschaft. Die Geschäfte werden von Birgit Eisend geleitet. Die Pressearbeit betreut Christoph R. Quattlender.
Leistungsangebot.
ZUKUNFT MESSEN
– Grundlagenforschung I Analyse I Studien I Evaluation I
Consulting
VERANTWORTUNG MESSEN
– Nachhaltigkeit I CSR I CSR-Zertifizierung EXPOeco
KOMPETENZ MESSEN
– Mitarbeiterqualifizierung I Aus-und Weiterbildung I
Personalberatung
– Messe-Fachtagung mx als Branchenplattform für
Wissenstransfer und Networking

Messe Institut GmbH
Christoph Quattlender
Bussardstraße 5
82166 Gräfelfing
089 – 85 89 62 43
www.messe-institut.de
info@messe-institut.de

Pressekontakt:
QONTUR:marketing communications
Christoph Quattlender
Uhlandring 18
72829 Engstingen
quattlender@qontur.de
07129930180
http://ww.qontur.de