presigno Unternehmenskommunikation an neuem Standort in Dortmund

Innovative Ideen aus geschichtsträchtigen Mauern: presigno Unternehmenskommunikation ist ins Labor Phoenix gezogen.

Dortmund, 01. Februar 2011. Die Agentur presigno Unternehmenskommunikation ist ins Labor Phoenix gezogen. Im Zentrum des Innovationsstandortes Phoenix West, umgeben von denkmalgeschützten Mauern und mit unverstelltem Blick auf Zeugen der Industriegeschichte, entwickelt das interdisziplinäre Team ganzheitliche Konzepte zur Unternehmenskommunikation. Von der Unternehmensbroschüre über Messeauftritte, Corporate Design, Websites, Pressearbeit und Marketingkonzepte bis zum Imagefilm.

Vor den lichtdurchfluteten Räumen der presigno Unternehmenskommunikation im Labor Phoenix präsentieren sich die Zeitzeugen unterschiedlicher Industrie-Epochen wie im Zeitraffer: Die imposanten Überreste des Hochofenwerks in direkter Nachbarschaft zu den sachlichen Entwicklungsneubauten der Nano- und Mikrotechnologie rücken am Horizont in eine Flucht mit Büro-Solitären entlang der B1, Westfalenhalle und Stadion. “Das geschichtsträchtige Gebäude inmitten des Zukunftsstandortes Phoenix West mit seinem Blick auf die Industriegeschichte passt gut zu uns und zur ganzheitlichen Unternehmenskommunikation. Mit maßgeschneiderten Konzepten aktueller Kommunikationstechnologien schaffen wir ständig neue Perspektiven für mehr Unternehmenswachstum”, sagt presigno-Geschäftsführerin Isabell Reinecke. Sie freut sich auf den regen Austausch kreativer Unternehmen innerhalb des Labor Phoenix sowie den engen Kontakt zu den Zukunftsbranchen der Mikro- und Nano-Technologie und die rasante Dynamik der Standortentwicklung im Umfeld des ehemaligen Hochofens.

Die medienwirksame Präsentation technologieorientierter Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Maschinenbau, Bautechnik und Architektur stellt eine der Kernkompetenzen der presigno Unternehmenskommunikation dar. Seit mehr als 15 Jahren setzen mittelständische Unternehmen, Weltmarktführer und große Marken auf maßgeschneiderte Marketingstrategien von presigno. Das Kunstwort des Agenturnamens setzt sich zusammen aus den Wortstämmen für Pressearbeit (pres) und Design (signo). “Schwerpunkt unserer Leistungen sind Konzeption und Beratung; das kann bis zur Unternehmensberatung im Bereich Marketing gehen”, grenzt sich Kommunikationsexpertin Isabell Reinecke von reinen Gestaltungsagenturen ab. “Die Vielfalt unserer Ausbildungen ermöglicht uns sehr unterschiedliche Herangehensweisen an komplexe Themen, die wir als interdisziplinäres Team facettenreich gestalten und präsentieren können”, ergänzt presigno-Geschäftsführer Heinz Reinecke die Vorteile der Agentur.

Auf dieser Basis sieht er auch die Zukunftsentwicklung von presigno: “Wenn die klassischen Medien auf dem Rückzug sind, sind Flexibilität und Ideen gefragt, um neue Aktionsfelder zu entdecken und wettbewerbsfähig zu bleiben.” Ein Grund auch, warum die Bewegtbild-Kommunikation einen wachsenden Anteil des Agenturalltags einnimmt. Eine sich ändernde Medienlandschaft ist für die erfahrenen Marketingexperten eine Chance, die Marktpräsenz von Unternehmen mit ständig neuen Ideen zu gestalten.

“Mit Leidenschaft und Engagement stellen wir uns neuen Aufgaben und Arbeitsfeldern auch in unserem direkten Umfeld”, sagt Isabell Reinecke mit Blick auf ihre Nachbarn und die geplante Flächenentwicklung auf Phoenix West.

presigno ist eine inhabergeführte Agentur für Unternehmenskommunikation am Dortmunder Innovationsstandort Phoenix West. Im modernen Labor Phoenix entwickeln 7 feste Mitarbeiter zeitgemäße Lösungen in den Bereichen PR & Grafikdesign. In vertrauensvoller Zusammenarbeit und mit viel Leidenschaft für unterschiedliche Kunden aus Architektur, Logistik und Werkzeugbau deckt presigno die gesamte Bandbreite professioneller Kommunikationsarbeit ab. Den Herausforderungen der B2B-Kommunikation begegnet presigno schnell, flexibel und ganzheitlich.
presigno GmbH
Heinz Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10
44263
Dortmund
pr@presigno.de
0231 5326252
http://presigno.de