Print-Schokolade der Extraklasse: Markenmagazin “Zunder” von red pepper erhält den renommierten red dot design award

Die Bremer Neuromarketing-Agentur red pepper hat allen Grund zum Feiern. Ihre innovative Marken- und Designzeitschrift “Zunder” erhielt im red dot award: communication design, einem der international größten und renommiertesten Designwettbewerbe, den begehrten red dot. Damit wird red pepper ein sehr hohes Gestaltungsniveau bescheinigt. Die Jury, 15 international renommierte Designexperten, beurteilte in einem mehrtägigen Prozess jede einzelne der insgesamt 6.468 Einreichungen. Ein Bruchteil von 608 Arbeiten wurde mit einem red dot ausgezeichnet.
Print-Schokolade der Extraklasse: Markenmagazin "Zunder" von red pepper erhält den renommierten red dot design award

Damit holt das verführerische Magazin in Schokoladen-Optik in diesem Jahr bereits zum dritten Mal einen bedeutenden internationalen Design-Preis, gefolgt von Gold beim iF Communications Design Award und Silber beim BCP-Award. Zudem ist der “Zunder” für den Designpreis Deutschland nominiert worden, der im Februar 2012 verliehen wird.

Die preisgekrönte Ausgabe ist ein verführerisches Gesamtkunstwerk zum Thema »Süßigkeiten«. Die Verpackung sieht innen wie außen einer Tafel Schokolade zum Verwechseln ähnlich. Und auch der Inhalt mit mitreißenden Geschichten über Experten aus Kommunikation, Wissenschaft, Kunst und Design macht Lust auf mehr. Das vom 20köpfigen red-pepper-Team entworfene Kreativ-Experiment lädt bestehende und potentielle Kunden regelmäßig auf eine fantastische Reise in die Welt der neurowissenschaftlichen Markenkommunikation ein.

“Eine bessere Resonanz für das unglaublich große Engagement unseres Teams kann es nicht geben. Und als mehrfach prämiertes Aushängeschild von red pepper strahlt »Zunder« für unsere Kunden noch mehr Faszination aus. Wir freuen uns sehr über diese großartige Anerkennung!”, so Dayen Hegemann, Geschäftsführer von red pepper.

“Die Jury ist jedes Jahr aufs Neue von der Fülle und Vielfalt der eingereichten Arbeiten überwältigt.”, erklärt Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des red dot. “2011 hat die Jury wieder die Kreativleistungen alter Hasen, aber auch neuer, aufstrebender Designer begutachtet und großen Wert auf Originalität, emotionale wie gestalterische Qualität und Prägnanz gelegt.” Das Ergebnis: verdiente Sieger, die sich mit ihrem herausragenden Design unter Tausenden von Einsendungen aus 40 Ländern hervorgetan haben.

Preisverleihung und Ausstellung:
Alle Gewinner werden im Rahmen einer stilvollen Preisverleihung am 7. Oktober 2011 im Berliner Konzerthaus geehrt. Im Anschluss findet in der Alten Münze Berlin die Designers” Night statt, eine rauschende Party, in deren Verlauf die Sonderausstellung “Design on stage – winners red dot award: communication design 2011” eröffnet wird. Sie präsentiert vom 7. bis zum 16. Oktober 2011 sämtliche ausgezeichneten Arbeiten.

Über den red dot design award:
Der red dot design award ist der weltweit größte Designwettbewerb. Bereits seit 1954 zeichnet das Design Zentrum Nordrhein Westfalen, damals noch Industrieform e.V., herausragendes Design aus. Der begehrte “rote Punkt” hat sich seither als international anerkanntes Qualitätssiegel etabliert und wird heute in verschiedenen Disziplinen vergeben. Die Sieger-Arbeiten werden im red dot design museum ausgestellt, das die weltweit größte Sammlung zeitgenössischen Designs beherbergt.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.red-dot.de/presse.

Über red pepper:
Die inhabergeführte Corporate Identity-Agentur red pepper wurde 2000 in Bremen gegründet. Das 20-köpfige Team um Dayen Hegemann, Jan Weller und Thomas Loest hat sich auf neurowissenschaftliche Markenführung spezialisiert und entwickelt Markenstrategien und Kommunikationslösungen für Kunden unterschiedlichster Branchen – unter anderem für Anbieter aus dem Konsumgüterbereich, aus der Energiewirtschaft sowie der Logistikbranche.

Mehr über red pepper unter www.neuroanker.de oder unter facebook.com/redpepper.markenverankerung.

red pepper Gesellschaft für neurowissenschaftliche Markenverankerung mbH
Dayen Hegemann
Am Speicher XI / 7
28217 Bremen
0421 – 24 03 30 – 0
www.redpepper.de
dh@redpepper.de

Pressekontakt:
ursula reimers consulting & communications
Christin Grobe
Gerhofstraße 2
20354 Hamburg
c.grobe@rcuc.de
040 – 34 99 46 0
http://www.rcuc.de