Searchmetrics baut US-Präsenz aus

Searchmetrics baut US-Präsenz aus

Die zur CMO beförderte Lillian Haase wechselt von Europa in das neue Searchmetrics-Büro in Chicago. Von dort aus leitet sie zukünftig das globale Marketing.

Berlin, 3. September 2021_ Searchmetrics, der Spezialist für Search- und Content-Optimierung, baut mit der Eröffnung seines neuen Büros in Chicago seine US-Präsenz weiter aus. Zusammen mit den Niederlassungen in San Mateo und New York verfügt das Berliner Unternehmen damit über insgesamt drei Standorte in den USA. Searchmetrics unterstützt Unternehmen und Agenturen durch Search-Daten und Insights, die es über seine globale Datenplattform bereitstellt, sowie mit Beratungsdienstleistungen und verhilft damit seinen Kunden im digitalen Marketing zum Erfolg.

Das neue Büro in Chicago soll für die Searchmetrics Vertriebs- und Marketing-Teams als ein zentrales Business Hub fungieren. Dazu wechselt eigens Lillian Haase als frisch ernannte CMO von Europa nach Chicago und bringt ihre Marketing-Erfahrung in die US-Dependance des Unternehmens ein. Der Umzug soll Lillian einen besseren Einblick in den US-Markt verschaffen und ihr ermöglichen, einen reibungslosen Wissenstransfer zwischen den Regionen zu gewährleisten.

Chicago mit exzellenten Standortfaktoren

“Mit seinen zahlreichen digitalen Marketing-Agenturen und den Searchmetrics-Bestandskunden vor Ort, verfügt Chicago für uns über ein exzellentes Marktpotenzial. Die geographische Lage der Stadt, die hervorragende Infrastruktur sowie die ausgezeichnete Verkehrsanbindung sind weitere Standortfaktoren, von denen Searchmetrics beim Ausbau seiner US-Präsenz profitiert”, sagt Matt Colebourne, CEO bei Searchmetrics. “In ihrer neuen Rolle soll Lillian vom Chicagoer Büro aus die Zügel in die Hand nehmen und ihr Fachwissen sowohl für unsere US-amerikanische als auch unsere globale Marketing-Strategie einsetzen”, so Colebourne weiter.

Lillian Haase: neue CMO

Lillian Haase verfügt über 13 Jahre Erfahrung im digitalen Marketing. Zuvor war sie Searchmetrics’ Marketing Director für Europa, den mittleren Osten und Afrika (EMEA), bevor sie zum SVP Global Marketing ernannt wurde. Sie verhalf dem Unternehmen durch die Verbesserung der Prozesse sowie der Teamarbeit innerhalb der Organisation zu kontinuierlichem Wachstum. In ihrer neuen Rolle als CMO konzentriert sich Lillian darauf, die Erreichung der ehrgeizigen Wachstumsziele des Unternehmens zu unterstützen, indem sie sicherstellt, dass das globale Marketing Team effizient und agil genug ist, um in der sich schnell entwickelnden digitalen Marketing-Welt erfolgreich zu sein. Gleichzeitig soll das globale Marketing Team weiter vereinheitlicht werden, aber dennoch einen lokalen Schwerpunkt beibehalten. Ziel ist es, die Position von Searchmetrics als weltweit führendes Unternehmen sowie als Spezialist für datengetriebene Search- und Content-Lösungen mit globaler Präsenz zu stärken.

“Der Umzug nach Chicago vermittelt mir ein noch besseres Verständnis des US-Marktes. Das wird unserem Marketing sowohl in den USA als auch weltweit zugutekommen. Ich bin fest davon überzeugt, dass ein kleines Marketing Team gleichzeitig global und regional arbeiten kann. Um das zu erreichen, werden wir noch effizientere Prozesse entwickeln”, erklärt Lillian Haase.

Searchmetrics Search-Daten liefern wertvolle Hinweise

“Mit der neuen Rolle als CMO bricht für mich eine besonders spannende Zeit bei Searchmetrics an. Seit der Pandemie verbringen die Menschen mehr Zeit online, sowohl zum Einkaufen, als auch in der Freizeit oder zum Zweck der Unterhaltung. Daher ist es wichtiger denn je, dass Marketer das digitale Marketing fest im Blick behalten. Dabei können die von Searchmetrics bereitgestellten Search-Daten und Insights wichtige Hinweise liefern. Wonach suchen Ihre Kunden online und welche Fragen stellen sie? Welche Arten von Inhalten erfüllen am ehesten ihre Bedürfnisse? Und: Was macht Unternehmen in relevanten Suchanfragen sichtbarer?”

Seit 2008 im Marketing tätig, sammelte Lillian Hasse zahlreiche Erfahrungen in einer Vielzahl von Branchen und Unternehmen. Ihr Einstieg ins digitale Marketing erfolgte als Affiliate Marketer, bevor sie in der Funktion eines Digital Marketing Consultant Unternehmen zu mehr Online-Sichtbarkeit verhalf. Danach arbeitete sie als SEO Account Manager für zwei digitale Marketing-Agenturen, als Teamleiterin für eine internationale PR-Agentur sowie anschließend als Marketing-Leiterin für eine private Universität.

Über Searchmetrics

Searchmetrics macht Erfolg planbar. So können datenbasiert arbeitende Marketer ihre Search- und Content-Ziele nachhaltig erreichen. Das Unternehmen, seine Partner und Kunden sind davon überzeugt, dass Entscheidungen, die aufgrund von Daten getroffen werden, zu besseren Ergebnissen führen.

Searchmetrics wurde 2005 als digitale Agentur gegründet und hat sich zum globalen Anbieter einer Software-Plattform entwickelt, der zudem Daten und die Expertise anbietet, um Unternehmen zu mehr Online-Umsatz und einer höheren Brand Awareness zu verhelfen.

Die Ausrichtung auf Innovation hat Searchmetrics dabei geholfen, das Wachstum bekannter Marken wie eBay, Siemens und Zalando im wettbewerbsintensiven Online-Markt zu unterstützen. Weltweit haben bereits Tausende von Unternehmen von der Zusammenarbeit mit Searchmetrics und dem umfassenden Unternehmens-Portfolio an Daten, Software und Dienstleistungen profitiert.

Searchmetrics entwickelt innovative Lösungen, die den Herausforderungen der Online-Welt gerecht werden. Das Unternehmen liefert kundenorientierte Produkte und ergebnisfokussierte Beratung, die einen spürbaren Mehrwert für seine Kunden schaffen, sowie individuelle und skalierbare Daten anhand von On-Demand-Marktanalysen.

Weitere Informationen unter www.searchmetrics.com/de

Firmenkontakt
Searchmetrics
Nadja Schiller
Greifswalder Straße 212
10405 Berlin
030 / 322 95 35 – 52
n.schiller@searchmetrics.com
http://www.searchmetrics.com

Pressekontakt
ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 20
searchmetrics@elementc.de
http://www.elementc.de